Bootstauchen

Du hast den heimischen Pool unsicher gemacht, warst vielleicht mal in einem niedersächsischen See – und dann zieht es Dich ins warme Meer. Spätestens bei Deiner ersten Tauchreise wirst Du feststellen, dass es oft ohne Boot einfach nicht geht. Die schönsten Fische und Korallen sind eben nicht direkt am Strand – etliche Tauchplätze kannst Du nur vom Boot aus betauchen. Es reicht aber auch nicht, Dir einfach nur ein Boot zu leihen und loszufahren. Tauchen vom Boot aus erfordert besondere Kenntnisse, damit Du sicher ins Wasser kommst – und wieder heraus. In dem Kurs SDI Bootstauchen wird Dir erklärt, was Du beim Tauchen vom Boot aus beachten musst und auch, welche Verhaltens- und Verfahrensweisen an Bord eines Tauchbootes Du sicher beherrschen musst. Ein Augenmerk legen wir hierbei auch auf den Bereich der Vorbereitung und Durchführung Deiner ersten Tauchsafari, damit diese für Dich ein voller Erfolg werden kann. Apropos: wusstest Du, dass wir regelmäßig Tauchreisen anbieten? Sprich uns an! Wir nehmen Dich gerne mit!

Mindestanforderung:
– (Junior-) OWD
– Tauchtauglichkeit

was der Kurs beinhaltet:
– Kursmaterialien
– theoretischer Unterricht
– zwei Tauchgänge inklusive dazugehöriger Briefings und Debriefings
– Brevet

Wenn Du den Kurs „Bootstauchen“ zur Vorbereitung einer Tauchreise absolvieren möchtest, die Du mit uns unternimmst und über uns buchst, erlassen wir Dir 10% der Kursgebühr für das Modul „Bootstauchen“!

wie Du Dich zum Kurs anmelden kannst:
Ruf uns einfach an unter 0511 – 76 35 15 53 oder sende uns eine Mail an info@tauchmalab.de, auch kannst Du uns gerne direkt Deine ausgefüllte Anmeldung zusenden.